Weiterführende Schulen

Die Kinder erhalten zum Halbjahreszeugnis im 4. Schuljahr eine Schulformempfehlung. Seit diesem Jahr sind diese Empfehlungen erstmals nicht mehr verbindlich.

Der Prognoseunterricht entfällt somit und die Eltern können ihre Kinder zusammen mit dem Zeugnis und dem Anmeldeformular an der Schule anmelden, auf die das Kind gehen soll.

Die weiterführenden Schulen entscheiden dann über die Annahme im Rahmen ihrer Kapazitäten.

Natürlich werden die Beratungsgespräche mit den Eltern nach wie vor stattfinden, ebenso wie die Informationsveranstaltungen des schulpsychologischen Dienstes. Die genauen Termine hierfür werden Ihnen per Brief und über unsere Terminliste mitgeteilt, wenn es für Ihr Kind relevant ist.

Alle Schulen führen Tage der offenen Tür durch. Die Kinder können dort am Unterricht teilnehmen und die Schule und Lehrer "beschnuppern". Es empfiehlt sich sehr, diese Termine wahrzunehmen. Sobald wir einen Termin wissen, hängen wir diese in der Pausenhalle auf. Ansonsten informieren Sie sich bitte auf den entsprechenden Internetseiten der Schulen.

 

Eine Liste der weiterführenden Schulen finden Sie hier. Weiterführende Schulen in Köln