Schülerquiz zum Mitmachen

IHS- Rätsel

lightbulb "Wie gut kennst du dich aus?" lightbulb
Kannst du die 11 Fragen beantworten?
thumbs_upTipp: Stöbere auf unserer Homepage! Hier kannst du alle Antworten finden!


1. Wie viele Kinder sind auf unserer Schule?
2. Wie viele Lehrerinnen unterrichten an unserer Schule?
3. Wie heißt unser Hausmeister?
4. Wie heißt unser Schulmaskottchen?
5. Wie heißt unsere Direktorin?
6. Wie heißt unser Namenspatron?
7. Welches sind unsere Schulfarben?
8. Wie heißt die Abkürzung unserer Schule?
9. Seit wann gibt es unsere Schule?
10. Welche Telefonnummer haben wir?
11. Wie viele Computer sind auf den Bildern der Bücherei zu sehen?

 
Viel Spaß wünschen Euch Mateo und Paul


lightbulbP.S Die Antworten im Kleingedruckten: 1. ca.520, 2. 30 Lehrerinnen , 3. Herr Lenz, 4. Ildi, 5. Frau Henkel, 6. Ildefons Herwegen, 7. Blau-Weiß-Rot, 8. IHS, 9. seit 1682-also seit über 300 Jahren, 0221-22282030, 11. 9 Computer
 

 

ACHTUNG !!!!!

 

HIER KOMMT EIN KLEINES RATESPIEL FÜR EUCH

 

Also es hat ca. 520 Kinder.

 

Es ist ein Gebäude.

 

Es ist zum lernen da.

 

Es gibt 35 Lehrer.

 

Über dieses Gebäude schreiben wir die Homepage-AG.

 

Na wisst ihr welches Gebäude ich meine?

 

……………….

 

ja richtig die SHI bye

 

 

Filmrätsel


In welchem Film...


... kommen ausschließlich Katzen vor?

stacotsirA eiD



... gibt es eine Hexe und viele Pferde?

3,2,1 aniT & ibiB



... gibt es fast nur Monster?

neinavlesnart letoH



… spielt sich die Geschichte sich fast nur Unterwasser ab?

uarfgnujreeM enielk eid



… kommt jemand vor der frech ist und blaue Punkte im Gesicht hat?

smaS sad



… kommen Ailens sowohl als Menschen vor?

7,6,5,4,3,2,1 sraW ratS

 

 

5 Rätselfragen

 

1. Wie alt ist unsere Schule?

2861


2. Welche Frucht ist rund und grün?

enolem eid
 

3. Was ist spitz und viereckig?

suah sad
 

4. Was ist rund und lang?

muab nie


5. Was ist blau und stinkt nach Bier?

40 eklahcs

 

Von Greta, 3d


 

 

 

Quiz für Fußballfans

 

1. Wie heißt der Elfmeterpunkt eigentlich?

a) Schiedsrichterkennzeichen

b) Strafstoßmarke

c) Faulmarkierung

 

2. Wie lang muss ein Spielfeld bei internationalen Begegnungen sein?

a)80-90 m

b)90-100 m

c)100-110 m

 

3. Welcher argentinische Fußballstar wird von seinen Fans als Gott bezeichnet?

a) Diego Maradonna

b) Emiliano Molina

c) Javier Zanetti


...

Richtige Antworten:

1  b ist richtig. Bei einem Foul oder einem Handspiel innerhalb des Strafraumes gibt der Schiedsrichter einen Strafstoß, welcher von der Strafstoßmarke aus geschossen wird.

2 c ist richtig. Bei internationalen Begegnungen muss das Spielfeld 100- 110 Metern betragen, sonst darf es auch etwas größer oder kleiner sein.

3 a ist richtig. Er war bis in den 90er Jahren einer der besten fußballer der Welt. Er wurde allerdings mehrmals wegen Dopings gesperrt.

 

 

Quiz für Wetterfans

 

1. Aus wie viel Prozent Sauerstoff besteht die Atmosphäre?

a) aus 5%

b) aus 10%

c) aus 21%

 

2. In welcher Höhe beginnt der Weltraum?

a) in etwa 50 km. Höhe

b) in etwa 100 km. Höhe

c) in etwa 1.000 km. Höhe

 

3. Mit welcher Geschwindigkeit fällt eine Schneefloke zu Boden?

a) mit 1 Meter pro Sekunde

b) mit 20 Metern pro Sekunde

c) mit 40 Metern pro Sekunde

 

Richtige Antworten:

1 b ist richtig. Die Biosphäre beginnt nicht in Meereshöhe, sondern schließt die Meere mit ein, in denen ebenfalls Leben möglich ist.

2 b ist richtig. Wann genau der Weltraum beginnt, ist Ansichtssache. Für die internationale Luftfahrtsvereinigung liegt die Grenze bei 100 km Höhe, für die NASA beginnt der Weltraum schon in 80 km Höhe.

3 a ist richtig. Eine Schneeflocke ist mit der Geschwindigkeit von 1 Meter pro Sekunde unterwegs und somit der langsamste Niederschlag.

 

Quiz für Ritterfans

 

1. Sollte man einen Gegner bei einem Ritterturnier töten?

a) Auf keinen Fall!

b) Ja, sonst bekam man kein Geld.

c) Ja, sonst musste man selbst  Sterben.

 

2. Wer konnte an einem Turnier teilnehmen?

a) Ritter mit vornehme Vorfahren

b) Soldaten mit Pferd und Rüstung

c) alle Ritter

 

3. Was ist eine Burg?

a) Der Wohnsitz eines Adeligen.

b) Ein Versammlungsort des Ritters

c) Ein Gebäude mit vielen Türen.

 

 

Richtige Antworten:
1) Antwort a) ist richtig. Beim Turnier bestand das Ziel darin, den Gegner gefangen zu nehmen und nicht zu töten. Trotzdem verloren viele Ritter ihr Leben.
2) Antwort a) ist richtig. Nur Ritter, die eine bestimmt Anzahl vernehmer Vorfahren aufweisen konnten, durften an einem Turnier teilnehmen.
3) Antwort a) ist richtig. Eine Burg ist der Wohnsitz eines Adeligen im Mittelalter. Der Schutz vor Angriffen bot und oft auf Bergen errichtet wurde.